DARES

We recommend only to use dares, that reply with the rules of the location and the laws of the country you are in. Nobody should be bothered, all should have fun! Of course, games like KING OF DARES are made to show you your limits and maybe make you go further. But no one should get physically or materially damaged. For that we made the minus-2-point-rule for anyone who’s dare is so extreme that no one would do it.

FAQ

At least 2, max. 50. We recommend a maximum of 12 players. Otherwise, some might get bored by waiting too long.
What do you do with players who are cheating? We recommend to give this player a warning and to subtract in mind the irregular points. When denying again, the player should be taken out of the game.
At any dare, you should tell the way this dare should be done before the election phase so everybody knows, what it’s going to be.
The meaning of KING OF DARES is not only to do challenges but to assess the other players: Who is brave, who is anxious?
Actually not, but as an exception you can allow that. But it’s not fair, if, for example, a boyfriend does all the dares for his girlfriend. It’s also possible, that more than one player does a dare, if the others have fun joining him.
The goodwill counts. A dare isn’t a punishment; if he/she seriously tried to fulfill, the dare should be taken as done.
You can write your own dares or speak them using the microphon-button or vary the dares. Soon, we will offer an extended Version of the game with many new dares and new features.
You may vary the dares: Make them more spicy by doubling the numbers, change the location (in public some dares might be harder to perform) or reduce the number of clothing that might be worn during the challenges. Or you create dares of your own that are sufficient with your ideas of having fun.
In earlier times, we also played the classic “Truth or dare”. Often no good dares came to mind or the dares were too extreme so no one would do them. And you may know the situation, when someone who doesn’t like to drink is forced to drink real hard alcohol or a shy person is dared to undress or to kiss someone. So we changed the rules in a way everybody can decide if or if not he/she wants to do the dare. Giving points for saying “Yes” still motivates to do dares and go to your limits or over it without being forced.
That’s totally your decision. Classical is a free drink or a relaxing massage for the winner. Maybe it’s enough to be announced as KING OF DARES. We always suggest to honor the winner and not to punish the losers!
We recommend dares that can be made at once or in one or a few minutes.

CONTACT

Critics, suggestions or ideas for your own dares? Write us under

IMPRINT

Volker Beker
Silcherstr. 45
89231 Neu-Ulm

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: e-recht24.de



Angaben gemäß §5 und §6 TMG